Additional menu

Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Online-Infoveranstaltung: Startup gründen an der HWR Berlin

April 28 @ 16:30 - 18:00

In der Online-Infoveranstaltung werden Förderprogramme und Leistungen des Startup Incubator Berlin für Gründungsinteressierte vorgestellt.

Ganz gezielt wenden wir uns neben Studierenden der Wirtschaftswissenschaften auch an die anderen Fachbereiche der HWR Berlin: Denn innovative Lösungen, wie Startups sie liefern können, sind in der Zukunftsbranche des Sicherheitsmanagements ebenso gefragt wie für die Modernisierung der Verwaltung von Bund und Ländern sowie in öffentlichen Betrieben. Also jede Menge Potential für Gründerinnen und Gründer von der HWR Berlin! Besonders profitieren sie von deren vielfältigem, aktiven Netzwerk mit unterschiedlichen Partnern aus Industrie und Politik sowie von internationalen Kooperationen.

Im Startup Incubator der HWR Berlin werden Gründungsideen zur Marktreife entwickelt. Dafür unterstützen wir akademische Gründungsteams mit Know-How, Infrastruktur und Stipendien. Unser Angebot richtet sich an alle, die am Anfang ihres Gründungsvorhabens stehen oder sich schon in der aktiven Gründungsphase befinden. Im jüngsten „Gründungsradar 2020“ hat der Stifterverband der deutschen Wissenschaft die Spitzenposition der HWR Berlin in der Gründungshauptstadt bestätigt.

In der Online-Infoveranstaltung werden die Förderprogramme und Leistungen des Startup Incubator Berlin für Gründungsinteressierte vorgestellt. Nach diesem Infoteil gibt es die Möglichkeit für Fragen und eine interaktive Diskussion. Du willst ein Startup gründen? Dann bist du hier richtig!

An diesem Online-Event kannst Du bequem von zu Hause aus am Computer oder Tablet teilnehmen. Du benötigst lediglich einen aktuellen Browser, eine Internetverbindung sowie einen Lautsprecher oder Kopfhörer. Den Zugangslink (MS Teams) für das Webinar erhältst Du in der Anmeldebestätigung per E-Mail.

Bitte beachte, dass während der Veranstaltung Fotoaufzeichnungen angefertigt werden und du mit Besuch der Veranstaltung deine Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen gibst.